AIP-70cm-Logo

Allg. Informationen:
70-cm Homepage
Über das Teleskop
Ergebnisse
Publikationen
AIP Homepage
Für Beobachter

Es liegen nicht alle Seiten in deutscher Sprache vor.

english version
Das 70cm-Teleskop des AIP

Unser Freund Das 70-cm-Teleskop des AIP ist mit einer Stickstoff-gekühlten CCD-Kamera und einem Johnson-Cousins-Filtersatz ausgerüstet. Mit diesem System ist es möglich, genaue zeitaufgelöste Photometrie in verschiedenen Wellenlängen-Bändern zu betreiben. Trotz des aufgehellten Potsdamer Nachthimmels können Sterne bis zu einer Helligkeit von 19m beobachtet werden.

Wir nutzen das Teleskop hauptsächlich zur Photometrie veränderlicher Sterne, insbesondere von Kataklysmischen Veränderlichen (CVs) - siehe dazu 'beginner's guide to CVs' am MSSL - , die eine spezielle Art von Doppelsternen sind, bei denen eine Komponente ein weißer Zwerg, die andere Komponente ein 'normaler' Stern ist.

In den letzten Jahren haben wir Lichtkurven von etwa 20 Objekten gemessen.

Einige Ergebnisse sind hier zu sehen.

'Rhythmen eines veränderlichen Sterns' von Axel Schwope zeigt die Beobachtungen des bedeckenden CVs HU Aquarii und beschreibt, was man über das Doppelstern-System aus der Analyse der Lichtkurve lernen kann.



Beobachter finden Informationen hier.

Kürzlich durchgeführte Beobachtungen:

Date Observer Results
Jan 15, 2007 M. Müller, M. Kappel Mehrfarbbilder diverser Objekte

Hier ist das Beobachtungs-Logbuch weiter zurückliegender Beobachtungen zu finden.


Letzte Änderung 15.02.2007